WordPress – Das ideale System 2016-11-04T19:10:09+00:00

WordPress ist das Content-Management-System, welches Sie für Ihre Webseite benötigen.

WordPress ist eine Software, mit der sich eine Website erstellen und deren Inhalte verwalten lassen. Es zeichnet sich vor allem durch seine hohe Anpassbarkeit und Benutzerfreundlichkeit aus.

Hier geht es direkt zu den besten Informationen über WordPress. Klicken Sie auf den Link und holen Sie sich mehr praktische Informationen und verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, wie Sie ihr Internetgeschäft aufbauen können.

Die WordPressakademie 

Wie eine WordPress- Seite einfach aufgebaut und gestaltet werden kann, finden Sie auf diesem Marktplatz.

Dieses vereinfacht die Erstellung einer Webseite ungemein:

Die besten WordPress – Themes

Dort können sie sich das für Sie richtige Theme (Aussehen und Aufbau der Webseite) heraussuchen.
Die guten Themes sind leider nicht kostenlos, doch dafür bieten Sie fast alles, was Sie brauchen um eine saubere und optische einwandfreie Webseite erstellen zu können.

Hier eine kurzes Aussage über die Wertigkeit des  Masterkurs von Werner Langfritz.

 

Die WordPressakademie 

 

Einige  Vorteile gegenüber anderen Systemen möchte ich Ihnen nachfolgend aufzeigen

  • Der Quellcode  ist frei zugänglich und steht unter der GPL-Lizenz, was es jedem Anwender erlaubt, sich das Content-Management-System kostenlos herunterzuladen, zu installieren, und zu verwenden. Somit kann jeder die freie Software nutzen, ohne die Software vorher zu kaufen, oder für die Verwendung regelmäßig Lizenzgebühren zahlen zu müssen.
  • Das System kann einfach installiert und günstig gehostet werden

    WordPress lässt sich auf nahezu jeden PHP-basierten Webspace installieren. Dabei bringt das Content-Management-System eine sogenannte „5-Minuten-Installations“-Seite mit sich, über die sich die Webanwendung schnell und mit wenigen Klicks aufsetzen lässt.

  • Es ist einfach zu bedienen

    Die Philosophie hinter diesem System ist stattdessen, nur wichtige Funktionalitäten bereitzustellen, die von einem Großteil der Nutzer benötigt werden. Alles weitere kann bei Bedarf mit Erweiterungen, sogenannten Plugins, nachgerüstet werden. Dies macht das System sehr flexibel, aber dennoch einfach zu bedienen.

  • Das System ist flexibel und erweiterbar

    Mit Plugins kann man nahezu alles integrieren. Von einem einfachen Kontaktformular, bis hin zu einem aufwendigen Bilder-Slider, oder einem kompletten sozialen Netzwerk ist eine ganze Menge möglich. Dank der hohen Plugin-Anzahl hat man oft mehrere verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Alternativen zur Auswahl, und ist somit nicht von einem bestimmten Entwickler abhängig.

  • Das System bietet viele Designs/Themes

    Neben den Inhalten und Funktionalitäten einer Website ist natürlich auch das Design wichtig. Für diese Software gibt es viele verschiedene Designs, sogenannte Themes. Mehr als 2,8 Tausend kostenlose Themes hat die Community im offiziellen Verzeichnis bereits zur Verfügung gestellt. Auf dem Themeforest-Martkplatz stehen zudem mehr als 4,8 Tausend professionelle Premium-Themes zum Kauf bereit.

    Vom Blog bis zur Business-Website hat man für jedes Webangebot eine Menge passender Themes zur Auswahl, egal um welchen Bereich es sich handelt. Zudem lassen sich die meisten Themes über bestimmte Optionen anpassen, womit man auch bei vorgefertigten Themes der Website Individualität geben kann.

  • Das System ist perfekt für Suchmaschinenoptimierung

    Das wichtigste an einer Website sind aber die Besucher, und diese kommen meist zum Großteil über Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo oder DuckDuckGo. Nahezu alle WordPress-Themes kommen daher mit grundlegenden Features, die es Suchmaschinen erleichtern, die Website zu indexieren. Auch das System selbst ist z.B. durch suchmaschinenfreundliche Permalinks schon von Haus aus besonders gut für Suchmaschinenoptimierung.

  • Es kann einfach aktualisiert werden

    Updates sind wichtig, denn darin werden potentielle Programmfehler und Sicherheitslücken geschlossen, neue Funktionalitäten hinzugefügt, und die Performance verbessert. Sowohl WordPress selbst als auch alle installierten Themes und Plugins sollten stets auf den neusten Stand gehalten werden, denn nur so kann die bestmögliche Sicherheit der Website gewährleistet werden.

Alees was Sie über WordPress wissen müssen können Sie hier erfahren. Sie erhalten viele Informationen kostenlos.

Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus ist die WordPress – Akademie von Werner Langfritz, das beste, was Sie im deutschsprachigen Raum finden. Klicken Sie auf den Link und werden Sie WordPress – Experte

Die WordPressakademie 

Für weitere Informationen tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie viele weitere Tipps.

[grwebform url=“https://app.getresponse.com/view_webform_v2.js?u=BWL9g&webforms_id=6090801″ css=“on“ center=“off“ center_margin=“200″/]